dELEGIERTE pSYCHOTHERAPIE

MSc. Claudia Wild

Eidg. anerkannte Psychotherapeutin

Fachspychologin für Psychotherapie FSP

 

Leistungsspektrum:

Ich biete psychologische Psychotherapie für Erwachsene im Einzelsetting an.

Paar- und Familiengespräche sowie Gespräche mit wichtigen Bezugspersonen, Arbeitgebern oder der IV sind ebenfalls möglich.

 

Behandlungen von affektiven Störungen (Depression, Burnout, bipolare Störung), Angst- und Zwangsstörungen, Schizophrenie, Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung (ADHS/ADS), posttraumatische Belastungsstörung (narrative Expositionstherapie - NET) sowie Emotionsregulationsschwierigkeiten oder Selbstwertproblematik wie z.B. bei Persönlichkeitsauffälligkeiten (u.a. Borderline), Essstörungen (Anorexia und Bulimia nervosa, Essattacken) und Suchterkrankungen gehören in mein Leistungsspektrum.

 

Die Basis meiner Arbeit bildet die kognitive Verhaltenstherapie. Ich lege dabei den Schwerpunkt insbesondere auf die Schematherapie und Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) mit Einbezug systemischer, psychodynamischer, achtsamkeits- und emotionsfokussierter Ansätze.

Meine Arbeitsweise beinhaltet nebst dem Aufbau einer vertrauensvollen tragfähigen Therapiebeziehung, der individuellen Herangehensweise auch Ursachenforschung. Dies jedoch nicht im Sinne von «das Problem ist der Feind und muss bekämpft werden» sondern mit dem Hintergrund, Symptome als Signale der Psyche und des Körpers zu deuten und somit als «Verbündete» anzusehen.

 

Sprachen:

Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch

 

Mitgliedschaften:

AVM-CH Arbeitsgemeinschaft Verhaltensmodifikation Schweiz

FSP Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologe

 

Frau Wild arbeitet in der Praxis im Rahmen der ärztlichen Delegation. Die Übernahme der Behandlungskosten ist somit durch die Krankenkasse (Grundversicherung) gewährleistet.

Ausbildung

2015 - 2019 Postgraduale Weiterbildung zur eidg. anerkannten Psychotherapeutin an der Akademie für Verhaltenstherapie und Methodenintegration (AIM)
2012 - 2014 Master of Science in Psychology, Philosophische Fakultät, Universität Zürich, Monomaster in

Klinischer Psychologie

2008 - 2012 Bachelor of Science in Psychology, Philosophische Fakultät, Universität Zürich, Nebenfächer: Erziehungswissenschaft und Gymnasialpädagogik

Arbeitserfahrung

Seit 2019 Psychotherapeutin in der Praxis von Dr. med. Benedikt Buse, Luzern
2018 - 2019 Aufnahmedienst im Sanatorium Kilchberg, Zürich
2018 - 2019

Psychologin und Psychotherapeutin in der Psychotherapeutischen Praxis HeTo 

GmbH, Sursee

2017 - 2018 Psychologin in der Klinik Meissenberg AG, Privatabteilung
2017

Psychologin in der Integrierten Psychiatrie Winterthur – Zürcher Unterland,

Psychotherapiestation für Jugendliche

2015 - 2017 Psychologin und leitende Psychologin in der Klinik für Suchttherapie / Entzug Neuenhof
2012 - 2014 Forschungsassistentin in der Clienia Schlössli AG, Oetwil am See